2007-05 – 3dfilm-Demo – Serverschrank

Branche Video-Produktion / EDV:

Ein defekter Getränke-Kühlschrank wurde vollständig ausgeschlachtet, sodass nur mehr das isolierte Gehäuse und die Glas-Tür erhalten blieben. Der Innenraum wurde adaptiert, um drei Desktop-PC’s auf ein Schienensystem montieren zu können.Für Wartungsarbeiten wurde ebenfalls ein kleiner Monitor verbaut, welcher sich auf einen der drei PCs umschalten ließ. Durch die im Kühlschrank integrierte Isolierung und die große Höhe (Kaminwirkung) konnte eine flüsterleise Kühlung realisiert werden.

Vorschau-Bild:

2007-05_3dfilm-Demo_Server_Frame0558

Video (Youtube):

Leistungsumfang:

* Ausschlachten des Kühlschrank-Gehäuses
* Maßermittlung und 3D-Konstruktion des „Server-Schrankes“
* Modellierung der EDV-Komponenten
* Optimierung des Platzbedarfes und des neuen Luft-Kühlsystems

Realisierung:

* Konstruktion eines Schalldämpfersystemes im Lufteinlass- und Luftauslassbereich
* Einbau eines Schienensystems für die erleichterte Wartungsarbeit an den Bauteilen
* Bestückung und Verkabelung zu einer Renderfarm
* Einsatz von gleichen Bauteilen in dreifacher Ausführung für die optimale Fehlereruierung

R.I.P

Der Serverschrank leistete fünf Jahre treue Dienste. Durch die fortschreitende Leistungssteigerung von PC-Anlagen wurde die Anlage jedoch 2012 durch zwei normale Hightower-Gehäuse ersetzt, die nur mehr 1/4 des Platzes einnahmen – aber leider auch viel lauter sind.

Schreibe einen Kommentar